Ulrike Koch

Supervisorin & Coach


 


Sie möchten wissen, wer hinter dieser Seite steht???

Als Diplom-Sozialarbeiterin und staatlich anerkannte Erzieherin bin ich schon sehr lange im sozialen Bereich beheimatet.

Meine Arbeit verstehe ich als Klärungs- und Orientierungsangebot, bei dem ich mich an Ihren Zielen orientiere.

Mit einer wertschätzenden Haltung, geprägt von Empathie und einem Quäntchen Humor gehe ich mit Ihnen an die Aufgabe, passgenaue Lösungen zu finden.

Wir blicken "hinter" die Themen und transportieren Lösungswege "nach vorne", strukturiert und zielgerichtet.

Mein großer Erfahrungsreichtum aus unterschiedlichen Bereichen trägt dazu bei, Ihre beruflichen Situationen besser zu verstehen und professionell mit Ihnen Strategien zu erarbeiten.


Seit Oktober 2019 studiere ich am Weiterbildungsinstitut Schloss Hofen – AT den Masterlehrgang „Supervision und Coaching“ und bin Mitglied in Qualifizierung bei der DGSv.




 


Meine beruflichen Stationen im kurzen Überblick:
 

  • Mein Schwerpunkt in der sozialen Arbeit liegt in der Unterstützung von Menschen mit Einschränkung zu einer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. 

    Über einen langen Zeitraum hinweg verknüpfte ich diese Tätigkeit mit der freiberuflich ausgeübten ambulanten sozialpädagogischen Familienhilfe.

    Beide beruflichen Bereiche verbinden die Themen Beratung und Begleitung.

  • In der Jugendberufshilfe war ich als Kursleitung tätig.

  • Die Verbandsarbeit im Kreisjugendring und die stationäre Suchtkrankenhilfe lernte ich während meines Erststudiums kennen.

  • Als Erzieherin arbeitete ich sowohl im Kindergarten als auch in einer Kinderkurklinik.

  • Es sind aber nicht nur die beruflichen Bereiche im sozialen Feld, die zu meinen vielfältigen Erfahrungen geführt haben…..

    Als Mutter von drei Kindern habe ich gelernt, manch alltägliche Herausforderung zu meistern und die Vereinbarkeit von meiner eigenen Familie mit meinem Beruf herzustellen.